Einladung zu „Kunst Nacht & Tag in den Gerichtshöfen“

19.–20.09.2020
Samstag 16.00–24.00 Uhr und Sonntag 13.00–18.00 Uhr

34 Künstler öffnen ihre Ateliers,
16 Gastkünstler präsentieren ihre Arbeiten.

Veranstaltung organisiert von Birgit Bayer, Eva Sörensen und Andrea Wallgren (Kunst in den Gerichtshöfen e. V.)

Gäste-Etage juriert von Andreas Herrmann (mianki.Gallery), Stefanie Kupfer (GESOBAU), Friederike Brüggen (Galerie Schmalfuss) & Eva Sörensen/Andrea Wallgren (Gerichtshöfe)

Informationen zu den Künstlern und Lagepläne der Ateliers finden Sie am zentralen Info-Stand im Hof vor Aufgang 2 und in den Durchgängen der Höfe. Für Ihr leibliches Wohl sorgen: CharlottenBurger und American Ice-Cream. Eintritt ist frei. Barrierefrei (zum Teil).

Programm
women - facts & fakes – Performance von Christine Manderla
Sa 20 Uhr, 3. Hof

Lagerfeuer Soul – Celina Bostic
Konzert
Sa 20.30 Uhr, Atelier Jan von Holleben, Aufgang 4/2.OG

FLIEGEN FLIEGEN FLIEGEN – Jan von Holleben: Fotoaktion Familien/Kinder-Portraits
(Kostenbeitrag: 15 € pro digitalem Bild)
So 15-17.00 Uhr, Aufgang 4/2. OG

Ausstellungen, gefördert vom QM Pankstraße:
Jede/r kann malen – Kursleitung Andrea Wallgren
Emaille – Kursleitung Eva Sörensen
Gäste-Etage, Aufgang 4/3.OG

Einladung

regeln zu covid-19

Bitte

  • - tragen Sie während Ihres Besuches eine Alltags-Maske.
  • - beachten Sie die Hygiene-Maßnahmen.
  • - halten Sie mindestens 1,50 m Abstand.

Zurück